Das Winterlager part 6

Mareks hatte am Vortag angerufen und angekündigt, dass im Magic Garden wieder ein Gathering stattfinden wird. Diesmal soll ein Zaun errichtet werden.

Ich fuhr in die Stadt, wo Juris uns abholte. Als wir im Magic Garden ankamen, verabschiedete er sich. Er hatte einen Meditationskurs und werde am Montag nach Indien fliegen. Leider würde ich keine Gelegenheit mehr haben, mich von Bahvani zu verabschieden – schade.

Mareks und Juris
Mareks und Juris

Ich machte erstmal Feuer und Mareks bereitete die Pfähle vor. Ich verbrannte noch zwei alte Matratzen, was aufgrund ihrer Feuchtigkeit sehr lange dauerte. So saßen wir am Feuer und unterhielten uns, während die Matratzen nach und nach ihr Metallgerüst zeigten.

Dieses verwendeten wir dann als Grill für das Abendessen und vertagten die Arbeit auf den nächsten Tag.

Als ich in der Wohnung ankam, war niemand da und so legte ich mich früh schlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *