Umzug zur BelgrAid Küche

Am Donnerstag nach der Arbeit ging ich zum letzten Mal zum „car wash“ und begleitete den harten Kern zum Abendessen. Nur noch Eric, Andres, Chris und Alex verblieben.

Am Freitag in der Früh baute ich mein Zelt ab und schleppte mein Gepäck zur Küche. Nach Feierabend saßen wir draußen und tranken etwas Bier.

20170506_084654

Ich konnte oben in der Wohnung schlafen, was sehr willkommen war, denn mein Zelt hätte ich nicht mehr aufbauen können.

Am nächsten Morgen war ich überraschenderweise recht fit und nutzte dies um etwas Yoga zu machen.

Die Leute von „Get Shit Done“ bauten an einer Überdachung.

20170506_174535

Fortsetzung folgt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *