Die neue Küche

Es regnete unaufhörlich – die Temperatur lag bei fünf Grad.

Am Morgen lief alles noch wie gewohnt und am Nachmittag zogen wir das ganze Equipment in die neue Küche um.


Bis zum Ende des Monats, wird „Belgraid“, eine andere Organisation übernehmen. 


Während wir hier mit einer mobilen Küche, die sich in einem LKW-Anhänger befindet, agiert hatten, wir bei BelgrAid eine fest installierte Küche eingerichtet. Die Bauarbeiten laufen momentan noch parallel zum Küchenbetrieb.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *