Thermalbad

Nach einer durchzechten Nacht, gingen wir in das Thermalbad. Bei der Architektur kommt man sich vor, wie ein Römer. So verbrachten wir den ganzen Tag im warmen Wasser, saunierten und ließen den Dampf unsere Haut umhüllen.

2 Gedanken zu „Thermalbad“

    1. Naja, was soll ich sagen? Ich wohne in einem Partyhostel – mit allem, was das mit sich bringt. Lange Nächte, tagsüber schlafen, immer was los. Ich komm einfach nicht dazu upzudaten und wenn, weiß ich nicht, was schreiben. Wieder verkatert aufgewacht, zwei Stunden putzen, dann schlafen, aufwachen, essen, Party. So wiederholt sich jeder Tag hier. Also ja, ich leb noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *