Weihnachten in der alten WG

Boris lud mich ein die Festtage gemeinsam zu verbringen. Da seine Familie in Frankreich war, hatte er ebenfalls keine Pläne.

„Ach, was solls, heute ist Weihnachten“, dachte ich und sprang über meinen Schatten, indem ich Katie ein Geschenk machte. Ihr Gesicht zeigte ein Lächeln, was gefühlt alle Schaltjahr mal vorkommt – ein ungewöhnliches Bild.


fun fact:

Die vorherrschende Mimik, die unser Gesicht abbildet, manifestiert sich im Alter durch Falten. Glückliche Menschen haben Falten neben den Augen, während unglückliche aussehen, wie die Mutti (Merkel). 


Wir kochten zusammen ein veganes Gericht – Boris machte Soya und Katie Falafel, was sehr lecker war.

Ich blieb über Nacht, weil ich keine Motivation für den Rückweg hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *