Homo Ecos part 23

Auf dem Weg nach Lucavsalav meldete sich Linda, die auch mithelfen wollte, dass das Haus bis zum Donnerstag fertig wird. Wir füllten die letzten Wände mit Stroh, schlossen die letzten Spalte unterm Dach und begannen mit dem Gerüst der Neun, die mit Stoh gefüllt und zur Feier in Flammen gesetzt werden sollte.

Nach getaner Arbeit begleiteten wir Linda nach Hause, da sie einen Platten hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *