Homo Ecos part 14

Das Dach war noch nicht ganz fertig. Es mussten noch einige Anpassungen vorgenommen werden. Da die Paletten verschiedene Größen hatten, war viel Maßarbeit nötig um eine gleichmäßige Abschlusskante zu erhalten.

An der Ecke, wo der Eingang sein wird, steht ein Baum, der integriert wurde. So bauten wir das Dach um ihn herum.

Später kam Sintia, die neue Koordinatorin von Homo Ecos und brachte Essen.

Sintia
Sintia

Als es dunkel wurde, saßen wir lange am Feuer und gegen Mitternacht machten wir noch ein paar Wände, damit ich die Technik lerne, da Krišjānis die nächsten Tage nicht kommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *